Empfohlen von IN FORM

Kichererbsen-Wirsing-Suppe mit Tomaten

4.6
Durchschnitt: 4.6 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Kichererbsen-Wirsing-Suppe mit Tomaten

Kichererbsen-Wirsing-Suppe mit Tomaten - Der gesunde Eintopf ist echtes Soulfood für kalte Tage.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
272
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Der Pflanzenfarbstoff Lycopin in den Tomaten gehört zu den Carotinoiden und wirkt zellschützend. Dieser Stoff ist besonders in der gekochten Variante in hoher Konzentration vorhanden.

Auch Veganer können diese Suppe genießen: Dann einfach den Käse weglassen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien272 kcal(13 %)
Protein12 g(12 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,3 g(38 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K25,5 μg(43 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C57 mg(60 %)
Kalium682 mg(17 %)
Calcium200 mg(20 %)
Magnesium84 mg(28 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure97 mg
Cholesterin2 mg
Zucker gesamt8 g
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E8,7 mg(73 %)
Vitamin K17,3 μg(29 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C82 mg(86 %)
Kalium567 mg(14 %)
Calcium205 mg(21 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure294 mg
Cholesterin4 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Wirsing (1 Stück)
1
2
2 EL
400 g
gestückelte Tomaten (Dose)
300 ml
Jodsalz mit Fluorid
600 g
Kichererbsen (Dose; Abtropfgewicht)
2 Stiele
20 g
Käse (1 Stück; 30 % Fett i. Tr.; z. B. Emmentaler, Gouda)
1 TL
getrockneter Majoran
4 Scheiben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KichererbseWirsingTomateRapsölKäsePetersilie

Zubereitungsschritte

1.

Die äußeren Blätter von dem Wirsing entfernen, restlichen Kohl putzen, waschen, trocken schütteln, vom harten Strunk befreien und in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

2.

In einem Topf Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch 1–2 Minuten andünsten, Wirsing und Tomaten zugeben und mit der Brühe auffüllen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze 35–40 Minuten köcheln lassen.

3.

Inzwischen Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und grob hacken. Käse fein reiben.

4.

Kichererbsen und Petersilie unter die Suppe mischen und etwa 5 Minuten aufkochen lassen. Suppe mit Majoran abschmecken, in Suppenschalen füllen und mit Käse bestreuen. Brot dazu servieren.