EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr
Backen nach Clean Eating

Kirsch-Schnecken

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kirsch-Schnecken

Kirsch-Schnecken - Perfekt für den Nachmittagskaffee auf der Terrasse!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
340
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Kirschen stecken voller Antioxidantien – diese schützen die Zellen vor der Schädigung durch freie Radikale. Daneben punkten die roten Früchte mit jeder Menge Folsäure. Das Vitamin ist unter anderem an der Blutbildung sowie der Zellerneuerung beteiligt.

Wenn die Saison für frische Kirschen zu Ende geht, können Sie die Schnecken auch mit Tiefkühlfrüchten zubereiten. Alternativ bieten sich andere Steinfrüchte wie Zwetschgen oder Mirabellen für die Füllung an.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien340 kcal(16 %)
Protein9 g(9 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K2,2 μg(4 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure116 μg(39 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin9,5 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium393 mg(10 %)
Calcium48 mg(5 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Harnsäure84 mg
Cholesterin82 mg

Zutaten

für
12
Zutaten
110 g Butter
2 Eigelbe
1 Ei
½ Würfel Hefe
100 g Kokosblütenzucker
175 ml Milch (3,5 % Fett) (lauwarm)
500 g Vollkornmehl (z. B. Emmer- oder Dinkel-Vollkornmehl) und etwas Vollkornmehl für die Arbeitsfläche
600 g Kirschen
1 Msp. Nelkenpulver
½ TL Zimt
75 g gehackte Mandelkerne
nach Belieben:
1 EL Puderzucker aus Erythrit
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

50 g Butter im Topf schmelzen. 2 Eier trennen (Eiweiße anderweitig verwenden). Hefe zerbröckeln, mit 1 EL Zucker in der Milch auflösen. Mehl, Butter, 30 g Zucker, Eigelb, Ei in eine Schüssel geben, Hefemilch zugießen. Zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 45 Minuten gehen lassen.

2.

Inzwischen Kirschen waschen, entsteinen. 50 ml Wasser mit 30 g Zucker aufkochen, karamellisieren lassen. Kirschen untermengen, vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

3.

Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche durchkneten, zu einem Rechteck (ca. 20 x 30 cm) ausrollen. Restlichen Zucker mit Nelken, Zimt und Mandeln mischen. Teig damit bestreuen, Kirschen darauf verteilen. Teig von der Längsseite her aufrollen, in 12 Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Zugedeckt weitere 15 Minuten gehen lassen.

4.

Restliche Butter im Topf schmelzen, Schnecken damit bepinseln. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite