Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Clever naschen

Pistazien-Schnecken-Plätzchen

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Pistazien-Schnecken-Plätzchen

Pistazien-Schnecken-Plätzchen - Feines Weihnachtsgebäck mit leckerer Füllung

Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
265
kcal
Brennwert
Health Score
Health Score
6,7 / 10

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die kleinen, grünen Pistazienkerne machen allein schon mit ihrer Optik Appetit – doch auch ihre inneren Werte können sich sehen lassen: Calcium und Phosphor stärken Knochen und Zähne, blutbildendes Eisen schützt vor Erschöpung und Müdigkeit und die essentiellen Omega-3-Fettsäuren halten die Blutgefäße gesund.

Für mehr Variation kann die Pistazienfüllung auch durch eine Mandelfüllung ersetzt werden – so haben Sie gleich zweimal weihnachtliche Vorfreude aus dem Backofen.

1 Keks enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien265 kcal(13 %)
Protein6 g(6 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker6,8 g(27 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K8,4 μg(14 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,2 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium189 mg(5 %)
Calcium39 mg(4 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin96 mg
Rezeptautor: EAT SMARTER
0
Drucken

Zutaten

für 20 Kekse
200 g
weiche Butter
150 g
1
1 TL
400 g
½ TL
250 g
geschälte, gemahlene Pistazien ungesalzen
4
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterHühnereierZitronenDinkelPistazienMilch
Einkaufsliste drucken
Zubereitung

Küchengeräte

1 Nudelholz, 1 Backblech, 1 Rührschüssel, 1 Handmixer, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

Die Butter mit 100 g Kokosblütenzucker schaumig rühren. Das Ei und den Zitronenabrieb zugeben und schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und portionsweise über die Eimasse sieben. Untermengen, mit den Händen rasch verkneten und eine halbe Stunde kühl stellen.

2.

Die Pistazien mit dem restlichen Zucker, den Eiweißen und der Milch verrühren. Den gekühlten Teig in zwei Hälften teilen und auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu Rechtecken von 10 cm Breite und 0,5 cm Dicke ausrollen. Auf beiden Hälften die Füllung gleichmäßig verstreichen und von der Längsseite her aufrollen. Die Teigrollen in einwickeln und eine halbe Stunde kühl stellen.

3.

Von den Teigrollen mit einem scharfen Messer Schnecken von 1 cm Breite abschneiden und mit genügend Abstand auf mit Backpapier belegte Backbleche legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 8–10 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar
Top-Deals des Tages
avoid waste Nachhaltige Lunchbox ♻ Die Premium Aufbewahrungsbox mit Deckel und Besteck im Bento-Box Stil mit Zwei Fächern. Biologisch abbaubar, plastikfrei, BPA frei, auslaufsicher (900ml)
VON AMAZON
18,90 €
Läuft ab in:
S SUNINESS Fotoalbum 80 Schwarze Seiten - A4 Größe Scrapbooking Fotoalben Geschenk Selbstgestalten Leder Album Photo DIY Ringbuch Vintage Fotobuch Braun
VON AMAZON
17,84 €
Läuft ab in:
Masgalacc Brotdose Edelstahl 800ML & 1200ML &1400ML auslaufsicher & dicht Lunchbox.
VON AMAZON
22,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages