Schneller Energie-Kick

Kirschsirup

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Kirschsirup

Kirschsirup - Direkt aus dem Kühlschrank schmeckt der Sirup herrlich frisch und fruchtig!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
138
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Anthocyane geben den Kirschen nicht nur ihre rote Farbe, sondern dienen auch als Antioxidantien. Sie lassen uns langsamer altern und schützen unsere Zellen vor freien Radikalen. Außerdem stecken die roten Früchte voller Kalium, welches den Flüssigkeitshaushalt reguliert und sanft entwässert. Zusätzlich unterstützt das enthaltene Vitamin C unser Immunsystem und hat als Antioxidans ebenfalls eine zellschützende Wirkung.

Sterilisierte Flaschen zum Abfüllen: heiß durchspülen und auf dem Kopf stehend auf einem Küchenhandtuch trocknen lassen, vor dem Abfüllen die Flaschen für 10 Minuten bei 100° C in dem Backofen geben. Im Kühlschrank beträgt die Mindesthaltbarkeitszeit ungeöffnet ca. 4 Wochen. Die geöffnete Flaschen innerhalb weniger Tage verbrauchen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien138 kcal(7 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker29 g(116 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium103 mg(3 %)
Calcium22 mg(2 %)
Magnesium9 mg(3 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt33 g(132 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
50
Zutaten
1 ½ kg
200 ml
Zitronensaft (Saft von 2 Zitronen)
1 ½ kg
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RohrohrzuckerKirscheZitronensaftZimtstange
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Zitronenpresse, 0 Kartoffelstampfer

Zubereitungsschritte

1.

1,5 l Wasser mit Rohrohrucker zum Kochen bringen und ca. 5 Minuten kochen lassen

2.

Inzwischen beide Zitronen gut auspressen, es sollten etwa 200 ml Zitronensaft dabei heraus kommen. Zuckermischung vom Herd nehmen und Zitronensaft dazu geben.

3.

Kirschen waschen, entsteinen und in Sirup geben. Mit einem Kartoffelstampfer sanft zerdrücken.

4.

Zimtstange mit hineinlegen und 1–2 Stunden ziehen lassen. Anschließend durch ein feines Sieb passieren. Sirup noch einmal kurz aufkochen lassen und sofort in sterilisierte Flaschen abfüllen. Deckel fest verschließen und auskühlen lassen.