Gute-Laune-Rezept

Kleiner Schokokuchen

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Kleiner Schokokuchen

Kleiner Schokokuchen - Kleiner Kuchen - großer Genuss!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
230
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Streicheleinheiten für die Seele zum Gabeln! Gerade in stressigen Situationen kann die Zartbitterschokolade dabei helfen, cool zu bleiben. Denn die sekundären Pflanzenstoffe aus dem hohen Kakaoanteil sowie das ebenfalls enthaltene Magnesium wirken sanft entspannend und beruhigend. 

Noch saftiger wird der Schokoladenkuchen, wenn Sie Zucchini in den Teig geben! Dazu 200 Gramm von dem Gemüse fein raspeln und zum Schluss unter den Teig rühren. Yummie!

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien230 kcal(11 %)
Protein5 g(5 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K4 μg(7 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,6 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C0,2 mg(0 %)
Kalium227 mg(6 %)
Calcium22 mg(2 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod1,5 μg(1 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren8 g
Harnsäure6,5 mg
Cholesterin62 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
10
Zutaten
100 g
Zartbitterschokolade (70 % Kakaoanteil)
100 g
1
75 g
2
1 EL
100 g
1 TL
1 Prise
1 EL
Puderzucker aus Vollrohrzucker zum Bestauben
Zubereitung

Küchengeräte

1 Springform (20 cm Ø), 1 Handmixer

Zubereitungsschritte

1.

Schokolade grob hacken und zusammen mit der Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen.

2.

Vanillemark und Honig in die geschmolende Schokolade einrühren. Eier nach und nach unterquirlen. Mehl, Mandeln, Backpulver und Salz mischen und unterrühren.

3.

Teig in die Form geben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 25–30 Minuten backen.

4.

Herausnehmen, Kuchen abkühlen lassen und aus der Springform lösen und mit Puderzucker bestaubt servieren.