print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Kokos-Limetten-Eis

mit karamellisierten Mangospalten
4
Durchschnitt: 4 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Kokos-Limetten-Eis

Kokos-Limetten-Eis - Erfrischendes Dessert auf Thai-Art, ganz schlicht und trotzdem raffiniert

Health Score:
Health Score
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 4 h 40 min
Fertig
Kalorien:
185
kcal
Brennwert
Drucken

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Von der fruchtigen Nachspeise kann man ruhig mal mehr naschen - sie enthält kaum Fett, liefert aber reichlich Vitamin C.

Das Durchrühren der gefrierenden Masse mit dem Schneebesen macht das Eis feiner, ist aber etwas mühsam. Leichter geht es mit einem Stabmixer. Sie besitzen eine Eismaschine? Wunderbar: Darin geht es natürlich noch bequemer und obendrein viel schneller!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien185 kcal(9 %)
Protein0 g(0 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,2 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium526 mg(13 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
100 g
500 ml
Kokoswasser (Tetra-Pak)
250 g
vollreife Mango (1 vollreife Mango)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LimetteRohrzuckerMango
Zubereitung

Das Video zum Rezept

Küchengeräte

1 Topf, 1 Auflaufform, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Sparschäler, 1 Schneebesen, 1 Bunsenbrenner

Zubereitungsschritte

1.
Kokos-Limetten-Eis Zubereitung Schritt 1

Die Limette auspressen. Vom Zucker 3 EL beiseitestellen. Den übrigen Zucker mit Limettensaft und 5 EL Kokoswasser bei mittlerer Hitze unter Rühren aufkochen und so lange kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

2.
Kokos-Limetten-Eis Zubereitung Schritt 2

Die sirupartige Flüssigkeit etwas abkühlen lassen und mit dem restlichen Kokoswasser verrühren. Anschließend ganz auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

3.
Kokos-Limetten-Eis Zubereitung Schritt 3

Die Mischung gut durchrühren, in eine Auflaufform geben und in den Gefrierschrank stellen. Sobald die Flüssigkeit an den Rändern zu gefrieren beginnt, mit einem Schneebesen gründlich durchrühren. Unter mehrmaligem Rühren etwa 4 Stunden gefrieren lassen.

4.
Kokos-Limetten-Eis Zubereitung Schritt 4

Die Mango schälen und das Fruchtfleisch in dicken Scheiben vom Kern schneiden.

5.
Kokos-Limetten-Eis Zubereitung Schritt 5

Mangoscheiben fächerartig aufschneiden und der Länge nach halbieren.

6.
Kokos-Limetten-Eis Zubereitung Schritt 6

Mit dem restlichen Zucker bestreuen und mit einem Bunsenbrenner (oder unter dem Grill) karamellisieren. Die Mangospalten auf Tellern anrichten. Das Kokoseis in Gläser geben oder in Kugeln abstechen und dazugeben. Sofort servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Limette optimal abreiben und auspressen
Wie Sie Mangofruchtfleisch ganz einfach in dicke Spalten schneiden
Wie Sie eine Mango am besten schälen und halbieren
 
Wirklich ein leckerer, frischer Nachtisch, der Dank der karamellisierten Mango doch auch schön süß ist für die Naschkatzen unter uns :) Leider ist es im Moment draußen so eisig, dass man viel zu selten Eis ist, aber der nächste Sommer kommt und dann auch das nächste selbstgemachte Eatsmarter-Eis!!