Gesunde Gourmet-Küche

Kopfsalat mit Burrata-Kapern-Dressing

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kopfsalat mit Burrata-Kapern-Dressing

Kopfsalat mit Burrata-Kapern-Dressing - Cremig und knackig zugleich

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
509
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Kopfsalat ist eine tolle Quelle für Folat. Das Vitamin wird unter anderem für die Blutbildung, die Zellteilung und das Zellwachstum gebraucht. Bye-bye, Falten: Traubenkernöl hat Vitamin E und OPC (oligomere Proanthocyanidine) im Gepäck. Beide Powerstoffe wehren schädliche Umwelteinflüsse ab und bremsen so den Alterungsprozess.

Burrata ist eine spezielle Form von Mozzarella mit einem besonders cremigen Kern. Sie erhalten das Milchprodukt in Feinkostgeschäften und gut sortierten Supermärkten.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien509 kcal(24 %)
Protein15 g(15 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K182,3 μg(304 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium542 mg(14 %)
Calcium288 mg(29 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod98 μg(49 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren13,5 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin49 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
0.3 Vollkorn-Baguette
1 EL Butter
1 Kopfsalat
2 Schalotten
1 TL Senf
40 ml Sherryessig
5 EL Walnussöl
5 EL Traubenkernöl
Salz
Pfeffer
45 g Kapern (3 EL; Glas)
2 Kugeln Burrata (à 125 g; 45 % Fett i. Tr.)

Zubereitungsschritte

1.

Baguette würfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen. Brotwürfel darin in 3–5 Minuten bei starker Hitze zu knusprigen Croûtons braten, dann herausnehmen.

2.

Kopfsalat in die einzelnen Blätter zerteilen, waschen und trocken schleudern. Blätter auf Tellern zu Salatbouquets stapeln.

3.

Schalotten schälen und fein würfeln. Mit Senf und Essig verrühren und mit beiden Ölen nach und nach zu einer Vinaigrette verschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Kapern zusammen mit 1 EL der Einlegeflüssigkeit zufügen.

4.

Burrata-Kugeln halbieren und auf die Salate setzen. Vinaigrette darüber verteilen und Salat mit den Croûtons bestreut servieren.