Vegetarisch für Genießer

Kopfsalat mit Erdbeeren

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Kopfsalat mit Erdbeeren

Kopfsalat mit Erdbeeren - Fruchtig, schnell und unglaublich lecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
418
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Erdbeeren sind echte Vitaminpakete, denn sie stecken voller Vitamin C, K und Folat. Zusammen mit dem enthaltenen Eisen ist dies eine gute Kombination für eine gesunde Blutbildung. 

Der Kopfsalat mit Erdbeeren schmeckt ebenso köstlich, wenn Sie die den Schafskäse durch Mozzarella ersetzen. Auch bei den Kräutern können Sie variieren. Petersilie, Kresse oder auch Minze passen geschmacklich auch zu dem Salat.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien418 kcal(20 %)
Protein15 g(15 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0,8 g(3 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Kalorien418 kcal(20 %)
Protein15 g(15 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K78,9 μg(132 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure107 μg(36 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C89 mg(94 %)
Kalium645 mg(16 %)
Calcium245 mg(25 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod60 μg(30 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren21 g
Harnsäure45 mg
Cholesterin86 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
500 g
250 g
½
1 Stiel
1
2 EL
200 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kopfsalat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Erdbeeren putzen, waschen und halbieren.

2.

Schafskäse in kleine Würfel schneiden. Die Gurke waschen, erst in Scheiben schneiden, diese dann vierteln. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Alles zusammen in einer Schüssel geben.

3.

Zitrone auspressen und zusammen mit Erdnussbutter und Crème fraîche ein Dressing anrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.
Dressing über den Salat geben und vorsichtig durchmengen.