Kürbis-Curry mit Lamm

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kürbis-Curry mit Lamm

Kürbis-Curry mit Lamm - Fruchtig trifft herzhaft: eine Kombi zum Verlieben!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
597
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien597 kcal(28 %)
Protein44 g(45 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,1 g(34 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E10,5 mg(88 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin20,3 mg(169 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure156 μg(52 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin16,3 μg(36 %)
Vitamin B₁₂4,2 μg(140 %)
Vitamin C68 mg(72 %)
Kalium1.971 mg(49 %)
Calcium171 mg(17 %)
Magnesium142 mg(47 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink6,3 mg(79 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure347 mg
Cholesterin119 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E8,3 mg(69 %)
Vitamin K21,2 μg(35 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin20,5 mg(171 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure159 μg(53 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin15,9 μg(35 %)
Vitamin B₁₂4,2 μg(140 %)
Vitamin C71 mg(75 %)
Kalium1.961 mg(49 %)
Calcium166 mg(17 %)
Magnesium146 mg(49 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink6,3 mg(79 %)
gesättigte Fettsäuren9,1 g
Harnsäure384 mg
Cholesterin119 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Lammfleisch (Keule)
2 EL
5
5
reife Tomaten
1
2
1
2 EL
500 ml
400 g
festkochende Kartoffeln
400 g
Hokkaido-Kürbis (1 Stück)
75 g
geschälte Mandelkerne
200 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Fleisch unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in mundgerechte Würfel schneiden.

2.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin von allen Seiten bei starker Hitze in ca. 5 Minuten scharf anbraten. Herausnehmen und beiseitestellen.

3.

Zwiebeln schälen und in schmale Streifen schneiden. Tomaten überbrühen, kalt abschrecken, häuten, entkernen und klein würfeln. Chilischote waschen, putzen und in Ringe schneiden.

4.

Zwiebeln im Bratfett bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Tomaten, Chili und Gewürze zufügen, 2 Minuten mitdünsten und mit Brühe ablöschen. Fleisch wieder zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen, bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten schmoren.

5.

Inzwischen Kartoffeln und Kürbis schälen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.

6.

Kartoffeln und Kürbis zum Fleisch geben und noch 30 Minuten köcheln lassen.

7.

Zimtstange und Lorbeer aus dem Curry nehmen, Curry mit Salz und Pfeffer abschmecken und Mandeln und saure Sahne untermischen.