Kürbis-Tomatensuppe

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kürbis-Tomatensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
174
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert174 kcal(8 %)
Protein4 g(4 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K13,7 μg(23 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin3,3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium796 mg(20 %)
Calcium80 mg(8 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren7,3 g
Harnsäure96 mg
Cholesterin30 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
Kürbisfruchtfleisch z. B. Hokkaido
1
2
200 g
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
750 ml
1 TL
4 EL
2 EL
flüssige Schlagsahne
1 TL
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Kürbis und in grobe Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und grob zerschneiden.
2.
Butter in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen, dann Kürbis und Tomaten zugeben, kurz mitdünsten, die Brühe zugießen und ca. 20 Min. kochen. Die Suppe pürieren und bei Bedarf durch ein Sieb streichen. Mit Salz und Sambal Oelek angenehm scharf abschmecken und in Suppenschalen füllen. , Die saure Sahne mit der flüssigen Sahne verrühren und spiralartig auf die Suppe geben. Mit Thymian garniert servieren.