Lachsfilet aus der Folie mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachsfilet aus der Folie mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
475
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien475 kcal(23 %)
Protein42 g(43 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D7,6 μg(38 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K124,6 μg(208 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin25,7 mg(214 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure179 μg(60 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂7,8 μg(260 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium1.187 mg(30 %)
Calcium48 mg(5 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin116 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Lachskoteletts à ca. 250 g
120 g junger Spinat
4 Tomaten
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
2 Stiele Basilikum
4 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpinatOlivenölZitronensaftBasilikumTomateSchalotte
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
2.
Den Lach abbrausen und trocken tupfen. Den Spinat abbrausen, verlesen und trocken schleudern. Als Bett für den Lachs auf 4 ausreichend große Stücke Alufolie legen. Den Lachs darauf setzen.
3.
Die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und kein würfeln. Die Schalotte schälen und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und in Streifen schneiden. Mit dem Knoblauch, den Schalotten, dem Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer unter die Tomaten mischen und auf dem Lachs verteilen. Die Päckchen falten und gut verschließen. Auf dem Gitter im Ofen ca. 20 Minuten garen.
4.
Auf Teller legen und erst kurz vor dem Servieren öffnen.