0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lamm
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
514
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien514 kcal(24 %)
Protein38 g(39 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K66,3 μg(111 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin17,1 mg(143 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure162 μg(54 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂4,2 μg(140 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium830 mg(21 %)
Calcium155 mg(16 %)
Magnesium70 mg(23 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink5,5 mg(69 %)
gesättigte Fettsäuren14,1 g
Harnsäure331 mg
Cholesterin137 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Für das Karree
2
Lammkarrees mit langen Rippchen, küchenfertig, á ca. 400 g
Pfeffer aus der Mühle
4 Stiele
1 Stiel
2 Stiele
1 Stiel
1 Stiel
1
1 TL
3 EL
Olivenöl zum Bestreichen
2 EL
Olivenöl zum Braten
Für das Gemüse
400 g
grüner Spargel
12
Artischockenherzen Dose, gegart
Für die Polentakörbchen
225 ml
2 EL
passierte Tomaten
50 g
1 TL
frisch gehackter Oregano
1 EL
frisch geriebener Parmesan
1 TL
4 EL
gewürfeltes Gemüse Zucchini, Paprika, Tomaten
2 EL
frisch geriebener Parmesan zum Bestreuen
Außerdem
4 EL
1 EL
frisch gehackte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelButterMaisgrießTomateOlivenölOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 120°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Von dem Fleisch die Schwarte entfernen und die Knochen am oberen Ende sauber abschaben. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Pfeffer einreiben. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stängeln zupfen und fein hacken. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Mit den Kräutern, Zitronenabrieb und 3 EL Öl verrühren und das Fleisch damit einstreichen.
3.
Im heißen Öl in einem Bräter ringsum anbraten, salzen und im vorgeheizten Backofen 30-40 Minuten garen.
4.
Das untere Drittel des Spargels schälen, die holzigen Enden abschneiden und den Spargel in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten blanchieren. Abgießen und kalt abschrecken.
5.
Die Artischocken abtropfen lassen.
6.
Die Brühe mit den passierten Tomaten mischen, in einem Topf aufkochen lassen, die Polenta einstreuen und unter Rühren ca. 10 Minuten ausquellen lassen. Den Oregano, Parmesan und die Butter untermischen. Die Polenta in kleine, geölte Tartelettförmchen füllen, mittig eine kleine Mulde drücken und etwas abkühlen lassen.
7.
Das gewürfelte Gemüse in einer Pfanne in 1 EL heißem Öl anschwitzen und in die Förmchen füllen. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 250°C kurz gratinieren lassen.
8.
Das Fleisch herausnehmen und rühren lassen.
9.
Den Spargel und die Artischocken separat zueinander in zerlassener Butter schwenken und die Petersilie unter die Artischocken mischen. Mit Zitronensaft und Salz abschmecken.
10.
Das Karree in Koteletts teilen und mit dem Gemüse und Polentakörbchen auf vorgewärmte Teller anrichten und servieren.