Lammchops auf Gemüse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lammchops auf Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RhabarberRotweinBlattspinatLammfondSpinatButter

Zutaten

für
4
Zutaten
2
Lammkarrees à ca. 400 g
2
75 g
Spinat frisch
20 g
30 g
50 ml
½
Zitrone Saft und Schalenabrieb
400 g
Rhabarber gelb und rot
1 TL
Ingwer frisch gerieben
20 ml
10 g
brauner Zucker
Pfeffer aus der Mühle
3 EL
150 g
2
Schalotten Gehackt
Blüten für die Garnitur
Für die Soße
200 ml
100 ml
50 ml
50 g
Für die Kartoffeln
12
kleinere Salzkartoffeln vom Vortag
1 EL
2 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Fleisch waschen, trocken tupfen. Salzen, pfeffern und in heißem Öl mit Rosmarinzweigen von allen Seiten scharf anbraten. Dann mit dem Rosmarin auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Ofen bei 100°C ca. 25-35 Min. schmoren lassen.

2.

Das Bratfett mit Wein und Brühe ablöschen und auf die Hälfte einkochen lassen etwas Wasser zugeben und nochmals einkochen lassen.

3.

In der Zwischenzeit den Spinat waschen, trocken schütteln und zusammen mit Pinienkernen, Parmesan, Zitronensaft und Schalenabrieb in einen Mixer geben und unter Zugabe von Öl zu einem feinen Pesto mixen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Die Kartoffeln mit Mehl stauben und im heißen Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze langsam knusprig braten.

5.

Den Rhabarber waschen, putzen in in ca. 4-5 cm lange Stifte schneiden. Den Ingwer schälen und fein reiben. Rhabarber und Ingwer in 1 1/2 EL Öl andünsten, mit Essig ablöschen und gegebenenfalls 1-2 EL Wasser zugeben, mit Zucker abschmecken und 2 Min. dünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gleichzeitig den gewaschenen Spinat im restlichen Öl mit den Schalotten andünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6.

kalte Butter in die Weinsoße rühren, aufmontieren.

7.

Lamm aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen, halbieren. Den Spinat auf Teller geben, das Rhabarbergemüse darauf geben und je ein Lammstück darauf legen, mit Pesto und Blüte garnieren.

8.

Die Kartoffeln dazu geben und die Soße angießen, heiß servieren.

Zubereitungstipps im Video