Lammchops mit Spinatsalat und Kräutersoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammchops mit Spinatsalat und Kräutersoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 28 min
Fertig
Kalorien:
842
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien842 kcal(40 %)
Protein60 g(61 %)
Fett63 g(54 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K194,1 μg(324 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin31,8 mg(265 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure176 μg(59 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin4,8 μg(11 %)
Vitamin B₁₂7,8 μg(260 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium1.113 mg(28 %)
Calcium94 mg(9 %)
Magnesium113 mg(38 %)
Eisen6,9 mg(46 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink11,3 mg(141 %)
gesättigte Fettsäuren21,5 g
Harnsäure599 mg
Cholesterin207 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Spinat
150 g Erbsen
Salz
2 Stiele Dill
1 Handvoll Petersilie
1 Knoblauchzehe
1 unbehandelte Zitrone
1 EL Honig
6 EL Olivenöl
Pfeffer
8 Lammkoteletts
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpinatErbseOlivenölPetersilieHonigDill

Zubereitungsschritte

1.
Den Spinat waschen, putzen, trocken schleudern und grob hacken. Die Erbsen in Salzwasser 3-4 Minuten blanchieren, abschrecken und gut abtropfen lassen. Den Dill und die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und abzupfen. Den Dill mit dem Spinat und den Erbsen auf Tellern anrichten. Die Petersilie mit der geschälten Knoblauchzehe in einen hohen Becher geben. Die Schale der Zitrone abreiben, den Saft auspressen und beides mit in den Becher geben. Den Honig und 4-5 EL Öl ergänzen und fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Die Lammkoteletts abbrausen, mit Salz und Pfeffer würzen und im restlichen Öl in einer Grillpfanne auf beiden Seiten 6-8 Minuten grillen.
3.
Die Koteletts auf den Salat legen und alles mit der Petersiliensauce überträufelt servieren.