Lammkeule mit Rosmarin und Kirschtomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammkeule mit Rosmarin und Kirschtomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
863
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert863 kcal(41 %)
Protein57,2 g(58 %)
Fett61,6 g(53 %)
Kohlenhydrate20,9 g(14 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2 ½ kg
küchenfertige Lammkeule (1 küchenfertige Lammkeule)
3 EL
2
5
250 ml
2
1 Bund
250 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Lammkeule abspülen und trockentupfen. Keule mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einem Bräter erhitzen. Keule von allen Seiten braun anbraten. Kräuter und abgezogene Knoblauchzehen zugeben. Brühe zugießen. Bräter schließen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 170 Grad, Gas Stufe 3) etwa zwei Stunden und 30 Minuten garen.

2.

Keule während des Bratens mehrmals mit Bratensud begießen. Paprikaschoten abspülen, entkernen und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in breite Streifen schneiden.

3.

Die letzten 45 Minuten den Bräter öffnen und das Gemüse dazugeben. Tomaten waschen, halbieren und zehn Minuten vor Ende der Garzeit hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren Basilikumblättchen darüber streuen.