Lammkoteletts mit Rosmarinkruste und Kartoffelplätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lammkoteletts mit Rosmarinkruste und Kartoffelplätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
483
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien483 kcal(23 %)
Protein32 g(33 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K17,9 μg(30 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin13,6 mg(113 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂2,7 μg(90 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium1.010 mg(25 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure203 mg
Cholesterin125 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
30 g getrocknete Tomaten (1 Tag vorher in Wasser einlegen)
1 Zweig Rosmarin
2 Stiele glatte Petersilie
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Weißbrot ohne Rinde
480 g Stielkotelett vom Lamm (8 Stielkoteletts)
125 ml Lammfond aus dem Glas
6 EL Rotwein
1 TL Speisestärke
1 EL Crème fraîche
Für die Kartoffelplätzchen
500 g Kartoffeln (mehlig kochend)
2 TL Speisestärke
1 EL Mehl
1 Ei (Größe M)
Salz
Pfeffer
Olivenöl zum Braten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten, Rosmarin und Petersilie fein hacken. Schalotte und Knoblauch pellen und fein würfeln. 1 EL Olivenöl erhitzen. Schalotte und Knoblauch zugeben und glasig dünsten. Tomaten, Rosmarin und Petersilie zufügen und kurz andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Weißbrot fein zerbröseln und untermischen.

2.

Lammkoteletts abspülen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Übriges Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Lammkoteletts pro Seite 3 Minuten anbraten. Dann in eine feuerfeste Form legen und die Tomaten-Kräuter-Mischung darauf verteilen.

3.

Lammfond und 4 EL Rotwein aufkochen. Speisestärke mit dem übrigen Rotwein verrühren, in den Fond einrühren und einmal aufkochen lassen. Mit Crème fraîche verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Für die Kartoffelplätzchen Kartoffeln schälen und fein reiben. Kartoffeln in einem Geschirrtuch ausdrücken (Step). Kartoffelmasse mit Stärke, Mehl und Eier verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Mit einem Esslöffel kleine Häufchen ins heiße Olivenöl geben, flach drücken und die Kartoffelplätzchen von beiden Seiten goldbraun braten.

5.

Die Lammkoteletts unter dem vorgeheizten Grill 3-5 Minuten gratinieren. Alles zusammen anrichten.