Empfohlen von IN FORM

Lammspieße mit Spargel-Erdbeer-Gemüse

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lammspieße mit Spargel-Erdbeer-Gemüse

Lammspieße mit Spargel-Erdbeer-Gemüse - Fruchtig und frisch: Hier treffen zwei beliebte Frühlingsboten aufeinander.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
621
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Lamm versorgt uns nicht nur mit einer guten Portion hochwertigem Eiweiß, sondern auch mit viel Eisen. Das Spurenelement benötigt der Körper unter anderem für Blutbildung und Sauerstofftransport. Spargel punktet mit viel Folsäure – dieses Vitamin ist ebenfalls an der Blutbildung beteiligt.

Wem der Ziegenfrischkäse zu würzig ist, der kann das Milchprodukt auch durch Kuhmilchfrischkäse ersetzen. Anstatt weißem Spargel schmeckt das Gericht auch mit der grünen Variante. Dann verringert sich nicht nur die Garzeit, auch der Folsäuregehalt bei grünem Spargel ist noch höher als bei weißem.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien621 kcal(30 %)
Protein48 g(49 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,3 g(44 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E9,2 mg(77 %)
Vitamin K125 μg(208 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin23,9 mg(199 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure310 μg(103 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂4,3 μg(143 %)
Vitamin C92 mg(97 %)
Kalium1.310 mg(33 %)
Calcium193 mg(19 %)
Magnesium172 mg(57 %)
Eisen8 mg(53 %)
Jod65 μg(33 %)
Zink9,2 mg(115 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure341 mg
Cholesterin122 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ⅕ kg
weißer Spargel
½ Bund
Jodsalz mit Fluorid
600 g
Lammfilet (4 Lammfilets)
50 g
1 EL
250 g
300 g
30 g
Butter (2 EL)
40 g
100 ml
1 TL
außerdem:
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Spargel schälen, holzige Enden abschneiden. Spargel in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.

2.

Minze waschen, trockenschütteln, Blätter hacken.

3.

Spargel in kochendem Salzwasser 20 Minuten garen.

4.

Inzwischen die Lammfilets kalt abspülen, trockentupfen, seitlich jeweils eine kleine Tasche einschneiden, mit Frischkäse füllen und mit Holzspießen fixieren. Filets mit Pfeffer würzen.

5.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin bei starker Hitze rundherum 2–3 Minuten anbraten. In Alufolie wickeln und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) in 5–6 Minuten fertiggaren.

6.

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.

7.

Inzwischen Spargel abgießen, dabei ca. 250 ml Spargelsud auffangen. Erdbeeren waschen, putzen und vierteln.

8.

Butter in einem Topf zerlassen. Mehl darin bei mittlerer Hitze 1 Minute anschwitzen. Milch und Spargelsud unter Rühren zugießen und 2–3 Minuten köcheln lassen. Salz, Pfeffer, Limettensaft und Minze zufügen.

9.

Nudeln abgießen und abtropfen lassen.

10.

Spargel zur Sauce geben und noch einmal warm werden lassen. Erdbeeren untermengen. Gemüse mit Nudeln auf tiefe Teller verteilen. Spieße darauflegen.

Video Tipps

Wie Sie weißen Spargel perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie Erdbeeren richtig waschen und putzen