Lauch mit Schinken überbacken

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lauch mit Schinken überbacken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Stangen
200 g
Kochschinken in Scheiben
100 ml
100 ml
150 g
2
100 g
geriebener Käse z. B. Gryuère
Pfeffer aus der Mühle
Kerbel für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Crème fraîcheSchlagsahneKäseSalzEiPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Den Lauch waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder dritteln. In Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren. Abschrecken und jeweils mit 1-2 Scheiben Schinken umwickeln. In eine Auflaufform legen. Die Sahne mit der Brühe, der Crème fraîche, den Eiern und dem Käse verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Über dem Lauch verteilen und im Ofen 25-30 Minuten goldbraun backen.
3.
Mit Kerbel garniert servieren.