Linsen-Lamm-Topf

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Linsen-Lamm-Topf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Lammfleisch z. B. Keule
2
2
400 g
festkochende Kartoffeln
300 g
2 EL
500 ml
2
frisch geriebener Meerrettich
Pfeffer aus der Mühle
zum Garnieren
frisch geriebener Meerrettich
frisch gehackte Petersilie
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Die Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Linsen heiß waschen und abtropfen lassen.

2.

Das Fleisch im heißen Öl von allen Seiten anbraten. Die Zwiebeln, Knoblauch und Kartoffeln zufügen, kurz mitbraten und mit dem Fond ablöschen. Die Linsen zugeben und ca. 1 Stunde leise köcheln lassen.

3.

Die Birnen waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und würfeln. Während der letzten ca. 15 Minuten mitköcheln lassen. Nach Bedarf noch etwas Fond zugeben.

4.

Zum Schluss mit Balsamico, Salz, Meerrettich, Honig und Pfeffer abschmecken. Mit Meerrettich und Petersilie bestreut servieren.

Zubereitungstipps im Video