Makkaroni

mit marinierten Champignons
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Makkaroni
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
714
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien714 kcal(34 %)
Protein29 g(30 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate91 g(61 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D3,8 μg(19 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K22 μg(37 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin12,2 mg(102 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure99 μg(33 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin25,8 μg(57 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium652 mg(16 %)
Calcium199 mg(20 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren6 g
Harnsäure130 mg
Cholesterin227 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
6 Sardellenfilets (aus dem Glas)
1 Knoblauchzehe
7 EL frisch gepresster Zitronensaft
8 EL Gemüsebrühe (Instant)
6 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
250 g Champignons
500 g Makkaroni
1 Bund Basilikum
4 hartgekochte Eier
40 g frisch gehobelter Parmesan
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Sardellenfilets abspülen, trockentupfen und fein hacken. Knoblauch pellen. Zitronensaft mit Brühe erhitzen. Olivenöl unterrühren, Knoblauch dazupressen.

2.

Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Champignons säubern, putzen und fein schneiden. In die Marinade geben und 15-20 Minuten darin ziehen lassen.

3.

Makkaroni nach Anleitung in reichlich Salzwasser al dente kochen. Basilikum abspülen, bis auf einige Blätter zum Garnieren, die Blätter fein schneiden. Eier pellen und hacken.

4.

Nudeln abgießen, abtropfen lassen. Nudeln mit den Champignons mischen. Mit gehacktem Ei und Parmesan bestreuen und mit Basilikumblättchen garniert servieren.