Mangold mit Spinat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mangold mit Spinat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 17 min
Fertig
Kalorien:
76
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien76 kcal(4 %)
Protein4,29 g(4 %)
Fett3,99 g(3 %)
Kohlenhydrate8,69 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,87 g(13 %)
Vitamin A1.353,06 mg(169.133 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,63 mg(30 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,23 mg(21 %)
Niacin1,71 mg(14 %)
Vitamin B₆0,25 mg(18 %)
Folsäure138,75 μg(46 %)
Pantothensäure0,26 mg(4 %)
Biotin7,56 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C63,16 mg(66 %)
Kalium827,5 mg(21 %)
Calcium135,63 mg(14 %)
Magnesium150,62 mg(50 %)
Eisen4,03 mg(27 %)
Jod1,25 μg(1 %)
Zink0,78 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0,54 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MangoldSpinatOlivenölOreganoMeersalzZitrone

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
roter Mangold oder Spinat
250 g
1
Zitrone Saft
1 Stiel
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Produktempfehlung
Ist die Sauce zu sauer, kann man etwas nachsüßen, z. B. mit Stevia, Süßstoff oder Honig.
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Mangold und den Spinat waschen und putzen. Den Mangold (nach Belieben mit dem Stiel) grob schneiden. Beides in Salzwasser blanchieren, den Spinat knapp 1 Minute, den Mangold 1-2 Minuten. Beides abschrecken, abtropfen lassen und leicht ausdrücken.
2.
Für die Sauce den Saft der Zitrone auspressen. Den Oregano abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abstreifen und hacken. Mit dem Zitronensaft unter das Öl rühren und in eine Schüssel geben. Das Blattgemüse untermischen und auf Tellern anrichten. Mit Meersalz und Pfeffer würzen und servieren.
Zubereitungstipps im Video