Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Marinierte Zucchini zum Grillen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marinierte Zucchini zum Grillen
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Zucchini waschen, Enden abschneiden und längs in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen. Den Thymian und die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abstreifen bzw. abzupfen und fein hacken. Mit den Kräutern der Provence und 1/2 - 1 TL Salz in das Öl rühren. Den Knoblauch dazu pressen. Mit etwas Öl eine flache Schale auspinseln und einige Zucchinischeiben hineinlegen. Mit Öl bepinseln und auf diese Weise alle Zucchini einschichten. Geschlossen im Kühlschrank mindestens 1 Stunde, am besten jedoch über Nacht, marinieren lassen.
2.
Zum Grillen gut abtropfen lassen und unter Wenden ca. 10 Minuten auf dem Grill garen.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar