Marinierte Zucchini zum Grillen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Marinierte Zucchini zum Grillen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
232
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien232 kcal(11 %)
Protein3 g(3 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K28,9 μg(48 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin2,6 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium249 mg(6 %)
Calcium39 mg(4 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zucchini
3 Knoblauchzehen
1 Zweig Thymian
1 Zweig Petersilie
1 EL getrocknete Kräuter der Provence
Salz
100 ml Olivenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölThymianPetersilieZucchiniKnoblauchzeheSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zucchini waschen, Enden abschneiden und längs in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen. Den Thymian und die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abstreifen bzw. abzupfen und fein hacken. Mit den Kräutern der Provence und 1/2 - 1 TL Salz in das Öl rühren. Den Knoblauch dazu pressen. Mit etwas Öl eine flache Schale auspinseln und einige Zucchinischeiben hineinlegen. Mit Öl bepinseln und auf diese Weise alle Zucchini einschichten. Geschlossen im Kühlschrank mindestens 1 Stunde, am besten jedoch über Nacht, marinieren lassen.
2.
Zum Grillen gut abtropfen lassen und unter Wenden ca. 10 Minuten auf dem Grill garen.