Meeresfrüchtesalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Meeresfrüchtesalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
427
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien427 kcal(20 %)
Protein51 g(52 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D12,8 μg(64 %)
Vitamin E8 mg(67 %)
Vitamin K41 μg(68 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin17,3 mg(144 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin17,8 μg(40 %)
Vitamin B₁₂14,5 μg(483 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium1.221 mg(31 %)
Calcium202 mg(20 %)
Magnesium176 mg(59 %)
Eisen14,4 mg(96 %)
Jod335 μg(168 %)
Zink5,8 mg(73 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure751 mg
Cholesterin679 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
Tintenfischtuben küchenfertig
250 g
Miesmuscheln aus dem Glas im eigenen Saft
500 g
200 g
1 l
1
1
2
2
Zitronen (Saft)
5 EL
1 Bund
1
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Tintenfisch waschen, trockentupfen und in Ringe schneiden. Miesmuscheln abtropfen lassen, Venusmuscheln gründlich wachen. Krabbenfleisch waschen, trockentupfen. Wasser mit Lorbeerblatt in einen großen Topf geben. Knoblauch und Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden, Knoblauch halbieren, beides in den Sud geben und mit Salz und Pfeffer zum Kochen bringen. Tintenfischringe darin in 4 Minuten kochen, herausnehmen und abkühlen lassen.

2.

Venusmuscheln in den Sud geben und solange kochen, bis die Schalen sich öffnen. Muschelfleisch aus den Schalen lösen, mit Krabben und Tintenfisch mischen. Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren. Salatblätter auf einer Platte auslegen, Meeresfrüchte darauf geben, mit Marinade beträufeln und 1 Stunde ziehen lassen. Petersilie waschen, fein hacken, darüberstreuen. Zitrone in Schnitze teilen, dazugarnieren.