Mini-Spinatquiches mit Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Mini-Spinatquiches mit Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
336
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien336 kcal(16 %)
Protein9 g(9 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K23,3 μg(39 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure43 μg(14 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin12,3 μg(27 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium227 mg(6 %)
Calcium175 mg(18 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren18,3 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin212 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Zutaten
5
600 ml
2 EL
100 g
geriebener Käse
1 Handvoll
junger Spinat
2
1
Muskat frisch gerieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneKäseCrème fraîcheSpinatEiTomate
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Spinat waschen, verlesen und in kochendem Salzwasser kurz blanchieren. Abschrecken, ausdrücken und grob hacken.
2.
Tomaten waschen, vierteln, entkernen und würfeln.
3.
Knoblauch schälen und fein hacken.
4.
Spinat und Tomatenwürfel auf die Förmchen verteilen.
5.
Sahne mit Creme fraiche, Käse und Knoblauch verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen und bis ca. 2 cm unter den Rand in die Förmchen gießen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 20 Min. goldbraun backen.