Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Nasi Goreng

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nasi Goreng
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
40 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
200 g
100 g
150 g
150 g
3
3
100 g
weiße Zwiebel
2
1
4 EL
¼ TL
3 EL
süße Sojasauce
1 EL
1 EL
1 EL
200 g
Garnelen (vorgegart)
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8
Sojabohnensprossen in einem Sieb mit kochendem Wasser übergießen und gut abtropfen lassen.
Schritt 2/8
Möhren schälen, Chinakohl putzen und waschen.
Video Tipp
Wie Sie Chinakohl richtig putzen, waschen und in Streifen schneiden
Schritt 3/8
Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und in sehr feine Streifen schneiden. Chilischoten längs halbieren, entkernen, waschen und quer in feine Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Garnelen in einem Sieb kalt abbrausen und abtropfen lassen.
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen
Schritt 4/8
Reis unter fließendem Wasser in einem Sieb waschen, mit knapp der doppelten Menge leicht gesalzenem Wasser aufkochen und zugedeckt bei kleinster Hitze in ca. 25 Min. ausquellen lassen.
Schritt 5/8
Das Ei mit einer Gabel verquirlen. 1 EL Öl in einer Pfanne bei kleiner Hitze erwärmen. Das verquirlte Ei in die Pfanne geben und 3 Minuten backen, dabei einmal wenden. Das Omelett aufrollen und in feine Streifen schneiden.
Schritt 6/8
Die Möhren in ca. 5 cm lange, dünne Streifen, den Chinakohl in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Nach Ende der Garzeit den Reis vorsichtig durchrühren und ohne Deckel ausdampfen lassen. Die Garnelenpaste zerreiben, mit den Sojasaucen, dem Essig und dem Ketchup verrühren.
Schritt 7/8
Im Wok oder in einer breiten Pfanne 2 EL Öl bei großer Hitze erwärmen. Die Fleischstreifen darin unter Rühren anbraten und herausnehmen. Dann 1 EL Öl bei mittlerer Hitze erwärmen, Zwiebeln, Knoblauch und Chili darin andünsten.
Video Tipp
Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Schritt 8/8
Die Möhrenstreifen dazugeben und kurz mitdünsten, dann den Chinakohl hinzufügen. Zunächst den Reis, dann die Saucenmischung unter das Gemüse rühren. Fleisch, Shrimps und Sprossen dazugeben, kurz erhitzen, salzen. Mit den Omelettstreifen anrichten.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Levoit Luftreiniger Air Purifier mit HEPA-Kombifilter & Aktivkohlefilter, 3-Stufen-Filterung für 99,97% Filterleistung und Nachtlicht, perfekt für Allergiker und Raucher, LV-H132
VON AMAZON
67,99 €
Läuft ab in:
Giftgarden Schwarzer Bilderrahmen Set für Bildergalerie Wanddeko Fotodisplay Geschenke Freunde
VON AMAZON
19,54 €
Läuft ab in:
Giftgarden Schwarzer Bilderrahmen Set für Bildergalerie Wanddeko Fotodisplay Geschenke Freunde
VON AMAZON
20,39 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages