Kalorienarm aus dem Ofen

Nektarinen-Brombeer-Gratin

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Nektarinen-Brombeer-Gratin

Nektarinen-Brombeer-Gratin - Für alle, die warme Desserts lieben, genau das Richtige!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
233
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Wer gerne Nektarinen isst, hat Grund zur Freude: Das Fruchtfleisch enthält beachtliche Mengen an Provitamin A, Eisen, Calcium und Kalium sowie Vitamine der B-Gruppe. Abgerundet wird das Dessert mit den aromatisch-herben Brombeeren, die ganz nebenbei viele darmgesunde Ballaststoffe liefern.

Außerhalb der Nektarinen- und Brombeeren-Saison schmeckt das Gratin auch mit anderen Obstsorten toll: Im Herbst und Winter können Sie beispielsweise Apfelwürfel und Pflaumenspalten verwenden oder Sie greifen einfach auf tiefgekühltes Obst zurück.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien233 kcal(11 %)
Protein7 g(7 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker14 g(56 %)
Ballaststoffe6,9 g(23 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium566 mg(14 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin3 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium572 mg(14 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren4,6 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin3 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
5 g
Butter (1 TL)
400 g
4
60 g
1
25 g

Zubereitungsschritte

1.

Nektarinen waschen, halbieren, Steine entfernen und Fruchtfleisch in Spalten schneiden.

2.

Eine Auflaufform mit Butter auspinseln. Brombeeren verlesen, waschen, trocken tupfen und mit den Nektarinen in die Form füllen.

3.

Eiweiße mit Kokosblütenzucker sehr steif schlagen. Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Vanillemark mit den Kokosraspeln gründlich vermengen und unter den Eischnee heben.

4.

Eiweißmasse auf dem Obst verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 15–20 Minuten backen. Herausnehmen und lauwarm servieren.