EatSmarter Exklusiv-Rezept

Obst am Spieß

mit Schokolade und Mandeln
2
Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Obst am Spieß

Obst am Spieß - Obst am Spieß – köstlicher lassen sich Früchte kaum vernaschen!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
108
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Ob kalorienarmes Dessert oder leichter Nachmittagssnack gegen aufkommenden Süßhunger: Die mit Mandeln und dunkler Schokolade bestückten Obstspieße bringen das Vitaminkonto auf kalorienarme Weise kräftig ins Plus! Zusatznutzen: Studien zufolge wirken sich Mandeln positiv auf erhöhte Cholesterinwerte aus.

Spießen Sie je nach Vorliebe zusätzlich ein paar Minz- oder Zitronenmelisseblättchen auf die Obstspieße mit auf!

1 Spieß enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien108 kcal(5 %)
Protein1 g(1 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Kalorien111 kcal(5 %)
Protein2 g(2 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
1 Spieß enthält
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,6 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium233 mg(6 %)
Calcium22 mg(2 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod1,3 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
16
Zutaten
1 ½ kg gemischtes Obst (z.B. Banane, Erdbeeren, Weintrauben, Birne, Ananas, Apfel)
150 g Zartbitterkuvertüre
45 g gehackte Mandelkerne (3 EL)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZartbitterkuvertüreMandelkern
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Sparschäler, 1 Sieb, 1 mittelgroßer Topf, 1 Schüssel (vorzugsweise Metallschüssel; etwas kleiner als der Topf), 1 beschichtete Pfanne, 1 Esslöffel, 16 lange Holzspieße, 1 Backpapier

Zubereitungsschritte

1.
Obst am Spieß Zubereitung Schritt 1

Früchte vorbereiten: Bananen schälen, Beeren und Trauben waschen und abtropfen lassen. Birnen und Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Ananas schälen und den Strunk herausschneiden. Früchte je nach Größe ganz lassen oder in mundgerechte Stücke schneiden.

2.
Obst am Spieß Zubereitung Schritt 2

Kuvertüre grob hacken und in eine Schüssel geben.

3.
Obst am Spieß Zubereitung Schritt 3

Einige Zentimeter hoch Wasser in einem Topf erhitzen (der Topfdurchmesser sollte etwas kleiner sein als der Durchmesser der Metallschüssel) und die Schüssel in den Topf hängen.

4.
Obst am Spieß Zubereitung Schritt 4

Kuvertüre unter Rühren bei kleiner Hitze schmelzen.

5.
Obst am Spieß Zubereitung Schritt 5

Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Auf einen Teller geben und abkühlen lassen.

6.
Obst am Spieß Zubereitung Schritt 6

Früchte abwechselnd auf 16 Holzspieße stecken und die Obstspieße nebeneinander auf ein großes Stück Backpapier (ca. 50x40 cm) legen.

7.
Obst am Spieß Zubereitung Schritt 7

Flüssige Kuvertüre löffelweise in dünnen Fäden über die Obstspieße laufen lassen, dabei die Spieße drehen.

8.
Obst am Spieß Zubereitung Schritt 8

Obstspieße ringsherum mit Mandeln bestreuen und trocknen lassen.

 
Bananen und Aepfel werden so schnell braun.Was kann man dagegen unternehmen? Sonst ist das Rezept sehr gut und durch die Schokolade und Mandeln sehr lecker
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Am besten kurz in Zitronenwasser tauchen.
 
Bin heute zufällig auf ihre Seite geraten, als ich Marmelade für Weinbergpfirische suchte und einfach nur begeistert. Tolle Rezepte mit sehr guter Anweisung, auch für total Ungeübte leicht nachzumachen. Einfach toll!