Ofenkartoffel mit verlorenem Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ofenkartoffel mit verlorenem Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
251
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien251 kcal(12 %)
Protein11 g(11 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K9,2 μg(15 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin14,6 μg(32 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium871 mg(22 %)
Calcium57 mg(6 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin226 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
große Kartoffeln (4 große Kartoffeln)
1 Schälchen
gesalzene Butter
Pfeffer aus der Mühle
4
500 ml
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelButterSalzPfefferEi

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln gründliche waschen, trocken tupfen, aut ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (180°C) ca. 40 Min. garen.

2.

Salzwasser in einem Topf zum kochen bringen. Essig hinzufügen. In 4 Tassen je 1 Ei aufschlagen. Die Eier nacheinander vorsichtig in das nicht mehr kochende Wasser gleiten lassen. Mit Hilfe eines Löffels in Form halten. 4 Min. gar ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, kurz auf Küchenkrepp abtropfen lassen und beiseite stellen. Die Kartoffeln auswickeln, vorsichtig aufreißen, jeweils 1-2 TL Butter und 1 pochiertes Ei darauf geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Kresse bestreuen. Sofort servieren.