Ofenkartoffeln mit Paprika-Röstzwiebeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ofenkartoffeln mit Paprika-Röstzwiebeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
919
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien919 kcal(44 %)
Protein13 g(13 %)
Fett71 g(61 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E36,4 mg(303 %)
Vitamin K32 μg(53 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin3,9 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C53 mg(56 %)
Kalium1.123 mg(28 %)
Calcium233 mg(23 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren11,4 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin16 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
Kartoffeln festkochend
3 EL
1
1 TL
80 g
1 EL
Paprikapulver edelsüß
200 g
250 ml
100 g
1 Bund
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelÖlZwiebelRaclettekäseMehlOlivenöl
Produktempfehlung

Dazu Cornichons reichen.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen, waschen, längs in Spalten schneiden und in einer Schüssel mit Öl, Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence mischen. Knoblauch pellen und dazupressen, nochmals mischen. Backblech mit Backpapier auslegen. Die Kartoffeln darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200° Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180°) 20-25 ca. 25 Minuten backen, dabei ab und zu wenden.

2.

Mehl mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver mischen. Zwiebeln pellen, in dicke Ringe schneiden und im Mehl wälzen. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebelringe darin portionsweise 3-5 Minuten frittieren, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3.

5-8 Minuten Raclettekäse grob über die Kartoffeln reiben.

4.

Schnittlauch abbrausen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden. Die Kartoffeln mit den Zwiebelringen und Schnittlauch bestreut anrichten.