Paprika-Omelett

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Paprika-Omelett
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
48
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien48 kcal(2 %)
Protein2 g(2 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K4 μg(7 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4,8 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium77 mg(2 %)
Calcium28 mg(3 %)
Magnesium5 mg(2 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,8 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin68 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
16
Zutaten
1 große rote Paprikaschote entkernt und in feine Streifen geschnitten
1 Bund Frühlingszwiebeln geputzt und in ca. 7 cm lange Stücke geschnitten
3 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe durchgepresst
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 ml Gemüsebrühe
5 Eier
Tabasco
kleine Holzstäbchen

Zubereitungsschritte

1.
Paprika- und Zwiebelstückchen in heißem Öl anschwitzen, Gemüsebrühe angießen und ca. 5 Min. köcheln lassen, salzen und pfeffern.
2.
Eier, 1/2 TL Salz, Pfeffer, einige Spritzer Tabasco verquirlen und in etwas heißem Öl zu einem Omelett ausbacken, dann in 16 Segmente teilen je mit etwas Paprika und Zwiebel belegen und mit einem Holzstäbchen feststecken.
3.
Auf einer Platte anrichten und mit den grünen Zwiebelringen bestreuen.