Pasta mit Knoblauch, Zitrone und Rucola

ANZEIGE
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pasta mit Knoblauch, Zitrone und Rucola
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
151
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien151 kcal(7 %)
Protein11 g(11 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate3,1 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Kalorien94 kcal(4 %)
Protein3 g(3 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K40,5 μg(68 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium98 mg(2 %)
Calcium111 mg(11 %)
Magnesium11 mg(4 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin16 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 EL
1 EL
1 EL
Knoblauch (zerdrückt)
1 Packung
Slendier Bio-Edamame Bohnen
3 EL
2 EL
1 Bund
frischer Rucola
1 Handvoll
frische Petersilie (geschnitten)
30 g
geriebener Parmesan zum Servieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RucolaZitronensaftParmesanPetersilieButterOlivenöl

Zubereitungsschritte

1.

Öl und Butter bei mittlerer Hitze in einer Bratpfanne erhitzen. Knoblauch zugeben und braten, bis er goldbraun ist und angenehm duftet.

2.

Inzwischen Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Wasser bissfest garen.

3.

Hühnerbrühe und Zitronensaft zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. 5 Min. lang simmern lassen und dann Petersilie, Rucola und frisch gekochte Pasta hinzufügen.

4.

Mit geriebenem Parmesan bestreuen und gleich servieren.

Schlagwörter