Pikanter Reissalat mit Gemüse und Rosinen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikanter Reissalat mit Gemüse und Rosinen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
554
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien554 kcal(26 %)
Protein12 g(12 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate80 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K52,2 μg(87 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,8 mg(40 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium868 mg(22 %)
Calcium92 mg(9 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure144 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 EL Rosinen
6 EL Orangensaft
300 g Langkornreis
2 Zwiebeln
3 Möhren
2 Zucchini
1 Chilischote
1 Stange Staudensellerie
2 EL geschälte Mandelstifte
6 EL Olivenöl
2 EL Reisessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL frisch gehacktes Koriandergrün

Zubereitungsschritte

1.

Die Rosinen in dem Orangensaft einweichen. Den Reis in 600 ml kochendem Salzwasser 20-25 Minuten garen. Die Zwiebeln und Möhren schälen, putzen und fein würfeln. 1 Karotte mit Hilfe des Sparschälers in lange, dünne Streifen schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und ebenfalls klein würfeln. Die Chili waschen, der Länge nach halbieren, entkernen und fein hacken. Den Selleri waschen, putzen und in schmale Ringe schneiden. Die Mandelstifte in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett leicht anrösten, herausnehmen und beiseite stellen.

2.

In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Die Zwiebeln-, Zucchini- und Möhrenwürfel, den Sellerie, die Chili und die gut abgetropfeten Rosinen ca. 5 Minuten darin dünsten. Den fertig gegarten Reis und die Mandeln untermischen.

3.

Den Essig mit Salz, Pfeffer und dem restliche Öl verrühren und mit Koriander unter den Salat mischen. Alles ca. 20 Minuten ziehen lassen, abschmecken und mit den Karottenstreifen in Schälchen angerichtet servieren.