Pilzgemüse mit Tofu und Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pilzgemüse mit Tofu und Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
525
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien525 kcal(25 %)
Protein29 g(30 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate64 g(43 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2,9 μg(15 %)
Vitamin E17,2 mg(143 %)
Vitamin K229,1 μg(382 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin15,2 mg(127 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure141 μg(47 %)
Pantothensäure3,8 mg(63 %)
Biotin32,6 μg(72 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium1.128 mg(28 %)
Calcium271 mg(27 %)
Magnesium157 mg(52 %)
Eisen7,1 mg(47 %)
Jod41 μg(21 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure184 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
gemischte Pilze (Austernpilze, Champignons, Shiitake,... )
200 g
Spinat frisch
400 g
4 EL
Sojasauce dunkel
2
1
100 ml
300 g
4 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PilzTofuReisSpinatSojasauceÖl

Zubereitungsschritte

1.
Die Pilze putzen, gegebenenfalls zerkleinern. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen, und fein hacken. Den Spinat waschen, verlesen und trocken schütteln. Den Tofu in Würfel schneiden und mit der Sojasoße mischen.
2.
Den Reis nach Packungsaufschrift in reichlich Salzwasser garen.
3.
Das Öl in einer tiefen Pfanne oder im Wok erhitzen und die Pilze mit den Zwiebeln darin andünsten, den Tofu zugeben, kurz mitdünsten, den Spinat untermengen und mit Gemüsebrühe ablöschen, einmal aufkochen und abschmecken. Mit dem Reis in Schälchen anrichten und servieren.