0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putenbrust
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
710
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien710 kcal(34 %)
Protein89 g(91 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,1 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E11,2 mg(93 %)
Vitamin K57,3 μg(96 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin51,2 mg(427 %)
Vitamin B₆2 mg(143 %)
Folsäure141 μg(47 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin32,7 μg(73 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C148 mg(156 %)
Kalium2.226 mg(56 %)
Calcium268 mg(27 %)
Magnesium149 mg(50 %)
Eisen6,5 mg(43 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink7,4 mg(93 %)
gesättigte Fettsäuren11,4 g
Harnsäure469 mg
Cholesterin174 mg
Zucker gesamt10 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
250 g
1 Bund
1 Kästchen
2 TL
fein gehackte Mandelkerne
2 EL
1
4 dünne Scheibe
Putenbrustfilet à ca. 60 g
100 ml
100 g
400 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln waschen und in Salzwasser zugedeckt ca. 25 Min. garen.
2.
Die Petersilie und Kresse waschen und trocken schütteln. Die Blättchen fein hacken. Mit den Mandeln und dem Zitronensaft mischen. Knoblauch schälen, dazupressen und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Das Fleisch etwas flach drücken. Mit der Kräuterpaste bestreichen und überlappend in eine Auflaufform legen. Im vorgeheizten Backofen (250°, Mitte) ca. 10 Min. garen.
4.
Die Brühe erhitzen und den Frischkäse einrühren. Wirsing waschen und in dünne Streifen schneiden. In der Brühe bei schwacher Hitze 10 Min. dünsten, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
5.
Kartoffeln abgießen, pellen und salzen. Das Fleisch mit dem Wirsing und den Kartoffeln servieren.