Putenbrust mit Avocadocreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putenbrust mit Avocadocreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Putenbrustfilet (flaches Stück)
5 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Honig
1 TL Senf
einige Tropfen Tabasco
2 große reife Avocados
Saft einer halben Zitronen
100 g Naturjoghurt
2 EL Sesamsamen
einige Blätter Radicchio
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Putenbrust in 2 EL Öl von allen Seiten 3-4 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brust in einen Bräter setzen. Honig, Senf und Tabasco verrühren und die Brust damit bestreichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200 °, Gasherd: Stufe 3, Umluft 180 °) 40 Minuten braten.

2.

Avocados schälen, halbieren und die Steine entfernen. 1 Avocado grob zerkleinern, in eine hohe Rührschüssel geben und zusammen mit der Hälfte des Zironensaftes und Joghurt pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sesamkörner in einer trockenen Pfanne rösten. Die Hälfte der Sesamkörner unter die Creme rühren.

3.

Die 2. Avocado in Spalten schneiden, mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln.

4.

Radicchiosalat putzen, abspülen und trocken schleudern.

5.

Putenbrust in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Radicchiosalat, Avocadoscheiben und -Creme anrichten. Restliche Sesamkörner über die Creme streuen.