Qunioa-Gemüsesalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Qunioa-Gemüsesalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
411
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien411 kcal(20 %)
Protein12 g(12 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,8 g(33 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K37,1 μg(62 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure111 μg(37 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C141 mg(148 %)
Kalium930 mg(23 %)
Calcium72 mg(7 %)
Magnesium181 mg(60 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure87 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt9 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
800 ml
2
Paprikaschoten gelb und rot
1
2
2
½
unbehandelte Zitrone
3 EL
1 EL
Nussöl z. B. Sesamöl
Petersilie für die Garnitur

Zubereitungsschritte

1.
Den Quinoa unter fließendem Wasser waschen bis es klar ist. Die Brühe aufkochen lassen, Quinoa zugeben und zugedeckt bei milder Hitze ca. 15 Minuten gar köcheln. Vom Feuer nehmen, falls nötig abgießen und auskühlen lassen.
2.
Die Paprika waschen, halbieren, von Kernen und weißen Innenhäuten befreien und klein würfeln. Die Zucchini waschen, putzen, der Länge nach vierteln und ebenfalls klein würfeln. Die Möhren putzen, schälen und in Streifen hobeln. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Röllchen schneiden. Die Zitrone heiß abbrausen, trocken tupfen, die Schale als Zesten abziehen und den Saft auspressen. Das Gemüse mit dem Quinoa und dem Zitronenabrieb in einer großen Schüssel vermischen. Die Öle und den Zitronensaft zugeben, untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Schälchen verteilen und mit Petersilie garniert servieren.