Raclette mit Mango und Garnele

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Raclette mit Mango und Garnele
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
315
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien315 kcal(15 %)
Protein19 g(19 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E10,1 mg(84 %)
Vitamin K4,1 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6,8 mg(57 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium491 mg(12 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium114 mg(38 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod70 μg(35 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure135 mg
Cholesterin101 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 reife Mango
300 g Garnelen küchenfertig
1 EL grüner Pfeffer eingelegt
3 EL Olivenöl kaltgepresst
½ Zitrone Saft
Salz
4 EL Mandelkerne gehobelt
4 Raclettepfännchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GarnelenMandelkernOlivenölMangoPfefferZitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Pfeffer im Mörser zerdrücken und mit Öl und Zitronensaft mischen. Garnelen in die Marinade geben und 10 Min. ziehen lassen.
2.
Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern und in mundgerechte kleine Stücke schneiden. Die Mangostücke mit den Garnelen mischen und weitere 2-3 Min ziehen lassen. Die Mandeln in einer Pfanne hell rösten.
3.
Zum Essen die Mango-Garnelen-Mischung in 4 Raclettepfännchen geben und im heissen Raclettegerät ca. 6-8 Min. überbacken. Kurz vor Ende der Backzeit mit Mandeln bestreuen und fertigbacken. Im Pfännchen servieren.