0

Reisnudelpfanne mit Garnelen und Hähnchen auf Thai-Art

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Reisnudelpfanne mit Garnelen und Hähnchen auf Thai-Art
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
20 min
Zubereitung
 • Fertig in 40 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
250 g
1
2 cm
frischer Ingwer
300 g
Hähnchenbrustfilet küchenfertig, ohne Haut
3
3
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
3
125 g
4 EL
ungesalzene Erdnüsse
4
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/8
Die Nudeln in kaltem Wasser einweichen.
Schritt 2/8
Den Knoblauch und Ingwer schälen, fein hacken und mit 1-2 EL Sojasauce, 3 EL Öl, 1 EL Fischsauce und 1 EL Limettensaft verrühren. Das Fleisch waschen, trocken tupfen, in mundgerechte Würfel schneiden, mit der Marinade mischen ziehen lassen.
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen
Video Tipp
Wie Sie Hähnchenbrustfilet am besten würfeln
Video Tipp
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Schritt 3/8
Die Möhren schälen und in feine Streifen schneiden.
Schritt 4/8
Die Eier mit der Milch verquirlen, salzen und pfeffern. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in schmale Ringe schneiden. Die Garnelen ebenfalls waschen und abtrocknen. Die Sprossen über einem Sieb abbrausen und gut abtropfen lassen.
Schritt 5/8
Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
Schritt 6/8
Die Nüsse in einem Wok ohne Öl goldgelb rösten, herausnehmen, abkühlen lassen und grob hacken.
Schritt 7/8
2 EL Öl in dem Wok erhitzen, die Eimasse eingießen und leicht anstocken lassen. Nach 2-3 Minuten wenden, erneut stocken lassen und mit einem Pfannenwender grob zerpflücken. Herausnehmen und beiseite stellen.
Schritt 8/8
Das Fleisch aus der Marinade nehmen, gut abtropfen lassen und in der heißen Pfanne rundherum goldbraun braten. Herausnehmen und ebenfalls beiseite stellen. Die Möhren mit den Zwiebeln, Nudeln und Sprossen in die Pfanne geben und unter gelegentlichen Schwenken anbraten. Die Garnelen, das Fleisch und das Ei zugeben, unterschwenken und 2-3 Minuten mitbraten. Die restliche Marinade angießen und abschmecken. Falls nötig nachwürzen und mit je einer Limettenscheibe garniert und den Nüssen bestreut servieren.
Video Tipp
Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Rowenta Air Force All-in-One Access Care RH9252WO Akku-Staubsauger (0,4 Liter) weiß/grün
VON AMAZON
Preis: 399,99 €
188,15 €
Läuft ab in:
TomYang BBQ - elektrischer Thai Grill und Hot Pot
VON AMAZON
118,15 €
Läuft ab in:
GoodGoodday 10M Kugel Lichterkette 100er LEDs
VON AMAZON
Preis: 19,99 €
11,17 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages