Reissalat mit Hähnchen und Avocado

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Reissalat mit Hähnchen und Avocado

Reissalat mit Hähnchen und Avocado - Für alle Avocado-Fans genau das Richtige!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
600
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien600 kcal(29 %)
Protein39 g(40 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,6 g(32 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin23,9 mg(199 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure117 μg(39 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin9,5 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C189 mg(199 %)
Kalium1.175 mg(29 %)
Calcium94 mg(9 %)
Magnesium95 mg(32 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure331 mg
Cholesterin106 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K29,5 μg(49 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin18,2 mg(152 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin7,7 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C129 mg(136 %)
Kalium939 mg(23 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure253 mg
Cholesterin62 mg
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchenbrustfilet unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen.Geflügelbrühe in einem Topf aufkochen. Hähnchenfilet in der siedenden Brühe in 20–25 Minuten garziehen lassen. Reis in 500 ml kochendem Salzwasser 20–25 Minuten bei mittlerer Hitze garen.

2.

In der Zwischenzeit Paprika-schoten waschen, halbieren, putzen und in kleine Würfel schneiden. Gurkenhälfte waschen, längs halbieren, entkernen und ebenfalls klein würfeln. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in schmale Ringe schneiden.

3.

Hähnchenbrustfilet aus der Brühe nehmen, auskühlen lassen und klein würfeln. Mit abgekühltem Reis, Paprika- und Gurkenwürfeln, Frühlingszwiebelringen, 1 EL Zitronensaft und Öl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Avocado halbieren, Kern herausdrehen, Fruchtfleisch vorsichtig aus der Schale drücken und in schmale Spalten schneiden. Mit restlichem Zitronensaft mischen.

5.

Reissalat in Schälchen anrichten und mit Avocadospalten garniert servieren.