Rindfleisch mit buntem Gemüse und Rote-Bete-Soße

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Rindfleisch mit buntem Gemüse und Rote-Bete-Soße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 35 min
Zubereitung
Kalorien:
3453
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.453 kcal(164 %)
Protein142 g(145 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate642 g(428 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe196 g(653 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K572,7 μg(955 %)
Vitamin B₁2 mg(200 %)
Vitamin B₂3,5 mg(318 %)
Niacin45,2 mg(377 %)
Vitamin B₆4,6 mg(329 %)
Folsäure6.424 μg(2.141 %)
Pantothensäure10,8 mg(180 %)
Biotin14,1 μg(31 %)
Vitamin B₁₂4,8 μg(160 %)
Vitamin C890 mg(937 %)
Kalium31.806 mg(795 %)
Calcium1.383 mg(138 %)
Magnesium1.566 mg(522 %)
Eisen70,9 mg(473 %)
Jod39 μg(20 %)
Zink32,9 mg(411 %)
gesättigte Fettsäuren9,3 g
Harnsäure1.665 mg
Cholesterin74 mg
Zucker gesamt637 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Rindfleisch Flach– oder Querrippe
2
1
2
100 g
1 Stange
100 g
1
gekochte Kartoffel
200
rote Rote Bete gegart
2 TL
frisch geriebener Meerrettich
Pfeffer aus der Mühle
400 g
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Eine Zwiebel schälen und mit Lorbeerblatt und Nelken spicken. Den Sellerie und Möhre schälen, längs in Scheiben dann in grobe Stücke schneiden. Den Lauch putzen, nur das Weiße und Hellgrüne verwenden und schräg in Scheiben schneiden. Das Gemüse mit der gespickten Zwiebel und das Fleisch mit siedendem Wasser bedecken und ca. 1 Stunden simmern (nicht kochen) lassen, bis das Fleisch weich ist. Für die Sauce die Kartoffel und die Rote Bete schälen, fein pürieren, mit Meerrettich mischen und so viel von der Rindfleischbrühe einrühren bis eine sämige Sauce entsteht, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Den Rosenkohl putzen, waschen, am Stielansatz kreuzweise einschneiden. Die restliche Zwiebel schälen, fein hacken und in heißer Butter glasig schwitzen. Den Rosenkohl hinzugeben, etwas andünsten und 1 Tasse Fleischbrühe angießen. Zugedeckt ca. 10 Minuten garen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
3.
Das Rindfleisch aus der Brühe nehmen, quer zur Faser aufschneiden und mit den Gemüsen aus der Brühe und dem Rosenkohl anrichten.
4.
Die Rote-Bete-Sauce getrennt dazu reichen.
Schlagwörter