Rindfleischsalat auf thailändische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindfleischsalat auf thailändische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
462
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien462 kcal(22 %)
Protein42 g(43 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K89,5 μg(149 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin17,4 mg(145 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin10,9 μg(24 %)
Vitamin B₁₂8,8 μg(293 %)
Vitamin C86 mg(91 %)
Kalium1.120 mg(28 %)
Calcium47 mg(5 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink7,7 mg(96 %)
gesättigte Fettsäuren8,1 g
Harnsäure228 mg
Cholesterin96 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Für den Salat
700 g
gut abgehangenes Roastbeef
1 EL
1
½
½
1
kleine Zucchini
1
1
rote Zwiebel
Für das Dressing
1
rote Chilischote geputzt, entkernt und fein zerschnitten
6 EL
6 EL
1 TL
1 TL
1 TL
Fischsauce (Asia-Laden)
1 TL
½ TL
Ingwer frisch gerieben
1
Knoblauchzehe fein gehackt
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das parierte Roastbeef in einer sehr heißen, backofenfesten Pfanne mit Butterfett auf jeder Seite braun anbraten und im vorgeheizten Backofen (180°C) noch ca. 15 Min. weiter braten, dann herausnehmen und in Alufolie gewickelt ca. 5-10 Min. ruhen lassen.
2.
Den Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Die Paprika der Länge nach in schmale Streifen schneiden. Die Zucchini waschen, trocken reiben und in etwa 8 cm lange Streifen schneiden. Die Möhre schälen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und längs in Streifen schneiden. Alle Salatzutaten miteinander mischen.
3.
Für das Dressing alle Zutaten miteinander verrühren, abschmecken und die vorbereiteten Salatzutaten mit der Hälfte des Dressings mischen.
4.
Das Roastbeef quer zur Faser dünn aufschneiden und auf dem Salat anrichten. Mit dem restlichem Dressing beträufeln und sofort servieren.