Rindfleischsalat mit Nachos

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindfleischsalat mit Nachos
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
767
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien767 kcal(37 %)
Protein41 g(42 %)
Fett47 g(41 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe11,4 g(38 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K15,3 μg(26 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin15,9 mg(133 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure107 μg(36 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin8,9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂4,8 μg(160 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium1.401 mg(35 %)
Calcium367 mg(37 %)
Magnesium121 mg(40 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink8,3 mg(104 %)
gesättigte Fettsäuren21,6 g
Harnsäure170 mg
Cholesterin102 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Dose
Kidneybohnen 250 g Abtropfgewicht
2
1
4
1 TL
3 EL
1 TL
2
1
150 g
8 Blätter
Römer- oder Eisbergsalat
1 EL
400 g
150 g
80 g

Zubereitungsschritte

1.
Kidneybohnen in einem Sieb kalt abspülen, abtropfen lassen.
2.
Knoblauch schälen, hacken. Chili putzen, waschen und in Streifen schneiden.
3.
Tomaten waschen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauslösen. Für das Dressing Tomatenkerne, Tomatenmark, die Hälfte des Knoblauchs und der Chili mit dem elektrischem Schneidestab pürieren. Mit ca. 1 EL Limettensaft, Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
4.
Tomatenfruchtleisch würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden.
5.
Avocado längs rundum einschneiden, den Kern entfernen. Avocadohälften schälen, in Stücke schneiden und in einer Schüssel mit 1/2 Limettensaft beträufeln, leicht salzen.
6.
Cheddar raspeln.
7.
Salatblätter waschen, trockentupfen und in einer großen Salatschüssel verteilen.
8.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Restlichen Knoblauch und Chili darin mit Hackfleisch unter Rühren bei mittlerer bis großer Hitze ca. 8 Minuten braten, Kidneybohnen und Tomatenwürfel untermischen.
9.
Mit 1-2 EL Limettensaft beträufeln, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
10.
Hackfleisch-Mix auf die Salatblätter geben. Frühlingszwiebelringe und Avoado darauf verteilen. Mit dem Tomaten-Dressing beträufeln.
11.
Cheddar, zerbrochene Taco-Chips und saure Sahne mittig auf dem Rindfleisch-Salat anrichten.