Roastbeef mit Zucchini-Schafkäse-Gratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Roastbeef mit Zucchini-Schafkäse-Gratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 2 h 45 min
Fertig
Kalorien:
246
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Person enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien246 kcal(12 %)
Protein37 g(38 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K3,8 μg(6 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin15,1 mg(126 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5 μg(11 %)
Vitamin B₁₂8,3 μg(277 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium593 mg(15 %)
Calcium5 mg(1 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink6,8 mg(85 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure183 mg
Cholesterin82 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 kg Roastbeef (mit dünner Fettschicht)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL mittelscharfer Senf
2 EL Pflanzenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflanzenölSenfSalzPfeffer
Produktempfehlung
Wer das Fleisch noch etwas mehr durch möchte, belässt es für 3 Stunden im Ofen. Falls doch etwas übrigbleiben sollte; in Alufolie wickeln und am nächsten Tag mit einer Aufschnittmaschine in hauchünne Scheiben schneiden.

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen mit samt einer ofenfesten Form auf 80°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Das Roastbeef trocken tupfen, von Haut, Fettschicht und Sehnen befreien. Salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen.
3.
In einer Kasserolle in heißem Öl rundherum ca. 10 Minuten scharf anbraten. Anschließend in die Ofenform setzen und 2 Stunden 30 Minuten sanft garen.
4.
Dazu passt ein Zucchingratin oder Bratkartoffeln.