Zucchini-Tomaten-Gratin

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Zucchini-Tomaten-Gratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
429
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien429 kcal(20 %)
Protein24 g(24 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E7,8 mg(65 %)
Vitamin K49,2 μg(82 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin8,9 mg(74 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure168 μg(56 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin30,3 μg(67 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C108 mg(114 %)
Kalium1.389 mg(35 %)
Calcium480 mg(48 %)
Magnesium125 mg(42 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren14 g
Harnsäure101 mg
Cholesterin167 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 kleine Zucchini
16 kleine Tomaten
150 g Gruyère-Käse
150 ml Gemüsebrühe
125 g Schlagsahne
2 Eier
2 Knoblauchzehen
1 Bund Basilikum
2 EL Sonnenblumenkerne

Zubereitungsschritte

1.

Zucchini waschen, Enden abschneiden und in dicke Scheiben schneiden. Tomaten waschen, trocken tupfen. Gemüsebrühe, Sahne, Eier und Käse verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum waschen, fein hacken, untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.

Knoblauch schälen, eine Zehe dazupressen mit der anderen eine feuerfeste Form einreiben. Die Tomaten am Rand entlang in die Form setzen, die Zucchinischeiben dachziegelartig einschichten und alles mit der Eier-Sahne-Mischung übergießen. Sonnenblumenkerne darüberstreuen und den Auflauf bei 180°C Grad ca. 45 Minuten goldgelb überbacken, gegebenenfalls mit Alufolie abdecken.