Rote Zwiebel-Avocados

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rote Zwiebel-Avocados
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
47
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien47 kcal(2 %)
Protein0 g(0 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K10 μg(17 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure3 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium30 mg(1 %)
Calcium4 mg(0 %)
Magnesium3 mg(1 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
15
Zutaten
2
rote Zwiebeln quer halbiert, dann längs in Spalten
1
grüne Peperoni in Ringe geschnitten, entkernt
1 Bund
Koriander die Hälfte der Blätter davon gehackt, den Rest zur Deko
7 EL
1
Knoblauchzehe durchgepresst
6 EL
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebelstücke in heißem Olivenöl ca. 2 Min. dünsten, Knoblauch hinzugeben, Pfanne vom Herd ziehen, 3 EL Zitronensaft und Sherryessig einrühren, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Cayennepfeffer würzen, gehackten Koriander und Peperoniringe hinzugeben.
2.
Avocados längs halbieren, Kern entfernen, schälen, in Spalten schneiden und mit restlichem Zitronensaft beträufeln.
3.
Avocados auf einer Platte anrichten, mit dem lauwarmen Zwiebelsud übergießen und mit Korianderblättchen dekorieren.