Rotes Hähnchencurry auf Thai-Art mit Bohnen und Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rotes Hähnchencurry auf Thai-Art mit Bohnen und Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
775
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien775 kcal(37 %)
Protein57 g(58 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate83 g(55 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K51,2 μg(85 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin34 mg(283 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin14,8 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium934 mg(23 %)
Calcium86 mg(9 %)
Magnesium124 mg(41 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren11 g
Harnsäure470 mg
Cholesterin124 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Duftreis
Salz
4 milde Peperoni
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
Pflanzenöl
2 EL rote Currypaste
250 ml Geflügelbrühe
200 ml Kokosmilch
4 Hähnchenbrustfilets (à circa. 120 g)
2 EL gehacktes Koriandergrün
200 g feine, grüne Bohnen
Koriandergrün zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Reis in Salzwasser nach Packungsangabe garen.
2.
Die Peperoni waschen, putzen und in Stücke schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und fein würfeln. Beides mit der Peperoni in 1-2 EL heißem Öl kurz anschwitzen. Die Currypaste untermengen und mit der Brühe ablöschen. Die Kokosmilch zufügen und unter gelegentlichem Rühren etwa 10 Minuten leise leicht sämig köcheln lassen.
3.
Das Hähnchen abbrausen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. In 1-2 EL heißem Öl bei milder Hitze 3-4 Minuten unter Rühren braten. Mit Salz würzen, das Koriandergrün untermengen, von der Hitze nehmen und noch kurz gar ziehen lassen.
4.
Die Bohnen waschen, putzen und 8-10 Minuten in Salzwasser garen.
5.
Den Reis auf Teller verteilen, darauf das Hähnchenfleisch geben, darüber die Sauce mit den Bohnen und mit Koriandergrün garniert servieren.