Rotkohl-Linsen-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rotkohl-Linsen-Salat

Rotkohl-Linsen-Salat - Farblich ein Hingucker – geschmacklich ein Volltreffer.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
515
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien515 kcal(25 %)
Protein23 g(23 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe13,8 g(46 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E9,8 mg(82 %)
Vitamin K98,5 μg(164 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure157 μg(52 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin19,3 μg(43 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C83 mg(87 %)
Kalium980 mg(25 %)
Calcium259 mg(26 %)
Magnesium131 mg(44 %)
Eisen5,7 mg(38 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren6,9 g
Harnsäure114 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Tellerlinsen
Salz
500 g Rotkohl
5 EL Rotweinessig
1 EL Apfelsaft
1 EL Olivenöl
2 EL flüssiger Honig
1 Msp. Piment
1 Msp. Nelkenpulver
1 Msp. Zimt
Salz
Pfeffer
100 g Walnusskernhälften
1 rotschaliger Apfel
Zitronensaft
100 g Gorgonzola
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Linsen über einem Sieb abbrausen, abtropfen lassen und in reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze 40–45 Minuten garen.

2.

Inzwischen den Rotkohl putzen, die äußeren Blätter entfernen, den Kohl vierteln, von dem harten Strunk befreien und in sehr schmale Streifen schneiden.

3.

Rotkohlstreifen in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser überbrühen. 5 Minuten ziehen lassen. Dann abgießen und abtropfen lassen.

4.

Für die Vinaigrette Essig mit Apfelsaft, Öl und Honig verrühren. Piment, Nelkenpulver und Zimt zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.

Die Walnüsse in einer heißen Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften, herausnehmen, abkühlen lassen und grob hacken.

6.

Den Apfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, Das Fruchtfleisch in hauchdünne Spalten schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

7.

Die Linsen abgießen, abtropfen und lauwarm abkühlen lassen. Linsen mit dem Kohl, dem Apfel und der Vinaigrette mischen. Ca. 20 Minuten ziehen lassen.

8.

Käse in kleine Stücke schneiden. Linsen noch einmal abschmecken, mit Nüssen und Käse mischen und in Schälchen angerichtet servieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite