Salat mit Roter Bete und Halloumi

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Salat mit Roter Bete und Halloumi
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
frische Rote Bete
4
100 g
geschälte Haselnüsse
200 g
400 g
4 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Rote BeteHalloumiFeldsalatHaselnussOlivenölSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Rote Bete schälen und in kochendem Salzwasser ca. 40 Minuten bissfest garen. Zwischenzeitlich die Nektarinen brühen, kalt abschrecken, häuten, halbieren, von den Kernen befreien und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Den Feldsalat verlesen, waschen, putzen und trocken schleudern. Den Backofengrill vorheizen. Den Käse in 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und unter den Backofengrill 3-4 Minuten goldbraun rösten.

2.

Herausnehmen und in Würfel schneiden. Die Rote Bete abgießen, kalt abschrecken und in Spalten schneiden. Den Feldsalat mit der Roten Bete, den Nektarinen, den Nüssen und dem Käse mischen, auf Teller anrichten und mit dem Öl sowie dem Balsamicosirup beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.