EatSmarter Exklusiv-Rezept

Salatplatte mit pikanten Herzen

Für 1 Erw. und 1 Kind (7–14 Jahre)
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salatplatte mit pikanten Herzen

Salatplatte mit pikanten Herzen - Kunterbunte Rohkostplatte mit vielen Extras für kleine und große Salatliebhaber

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
455
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der große Salat ist ein kleines Fitnesswunder: Sauerkraut und Rettich stärken mit viel Vitamin C die Abwehrkräfte. Das Beta-Carotin der Möhren schützt außerdem die Zellen, die Bioaktivstoffe aus dem Apfel verstärken den Effekt noch.

Vegetarisch wird\'s mit 40 Gramm Sonnenblumenkernen oder gehackten Mandeln statt der Wurst. Und falls der Salat zur Beilage werden soll: Bereiten Sie nur die halbe Menge zu und lassen Sie das Brot weg.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien455 kcal(22 %)
Protein20 g(20 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12 g(40 %)
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium920 mg(23 %)
Calcium372 mg(37 %)
Magnesium98 mg(33 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink4,4 mg(55 %)
gesättigte Fettsäuren6,5 g
Harnsäure125 mg
Cholesterin37 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K43,6 μg(73 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin9,8 mg(82 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure103 μg(34 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin14,4 μg(32 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium1.250 mg(31 %)
Calcium510 mg(51 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen3,6 mg(24 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren10,7 g
Harnsäure139 mg
Cholesterin50 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
2
Zutaten
100 g
Möhren (1 Möhre)
100 g
Rettich (1 Stück)
100 g
mildes Sauerkraut
100 g
kleiner Äpfel (1 kleiner Apfel)
6 Blätter
125 g
Salatgurke (0.25 Salatgurken)
1 EL
½
1 TL
milder Senf
2 EL
80 g
junger Gouda (35 % Fett i.Tr.; 3 Scheibe)
80 g
Geflügelwurst (z.B. Lyoner; 3 Scheibe)
150 g
Vollkornbrot (3 Scheibe)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalatgurkeEisbergsalatMöhreRettichSauerkrautApfel
Produktempfehlung

Für größere Kinder (ab etwa 7 Jahren) gibt es keine ausgesprochene Kinderportion mehr. Das Essen wird in der Regel "gerecht" verteilt. Deshalb machen wir hier auch keine Unterschiede mehr bei der Nährwertberechnung.

Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Sparschäler, 1 Kastenreibe, 1 großes Messer, 2 Schüsseln, 1 Esslöffel, 1 Salatschleuder, 1 Zitronenpresse, 1 kleine Schüssel, 1 Teelöffel, 1 kleiner Schneebesen, 1 große Platte oder 2 Teller, 1 Ausstechform (Herz)

Zubereitungsschritte

1.
Salatplatte mit pikanten Herzen Zubereitung Schritt 1

Möhre und Rettich waschen, putzen und schälen. Die Möhre fein und den Rettich grob raspeln.

2.
Salatplatte mit pikanten Herzen Zubereitung Schritt 2

Sauerkraut klein schneiden und in eine Schüssel geben. Apfel waschen, trockenreiben, vierteln, entkernen und zum Sauerkraut reiben.

3.
Salatplatte mit pikanten Herzen Zubereitung Schritt 3

Salatblätter waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke schneiden.

4.
Salatplatte mit pikanten Herzen Zubereitung Schritt 4

Gurke unter heißem Wasser gründlich waschen, trockenreiben und in dünne Scheiben schneiden. In einer Schüssel mit saurer Sahne mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.
Salatplatte mit pikanten Herzen Zubereitung Schritt 5

Für das Dressing die Zitronenhälfte auspressen. Zitronensaft in einer kleinen Schüssel mit Salz, Pfeffer, Senf und Öl verquirlen.

6.
Salatplatte mit pikanten Herzen Zubereitung Schritt 6

Möhren, Rettich, Eisbergsalat und Apfelkraut separat entweder auf einer großen Salatplatte oder portionsweise auf Tellern anrichten und mit dem Dressing beträufeln. Den Gurkensalat extra dazu servieren.

7.
Salatplatte mit pikanten Herzen Zubereitung Schritt 7

Aus dem Käse und der Wurst mit einer Ausstechform kleine Herzen ausstechen. Die Herzen auf dem Salat verteilen. Je 1 ½ Scheiben Vollkornbrot pro Portion dazureichen.