Scharfe Korinadersoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Scharfe Korinadersoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
112
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien112 kcal(5 %)
Protein1 g(1 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K74,8 μg(125 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium132 mg(3 %)
Calcium24 mg(2 %)
Magnesium7 mg(2 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Knoblauchzehen
2 Chilischoten
2 Bund Koriander á 30 g
5 Stiele Petersilie
50 ml Olivenöl
100 ml Gemüsebrühe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Die Chilischoten waschen, halbieren, von den Kernen befreien und in 0,8 cm kleine Würfel schneiden. Den Korainder und die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken.

2.

In einer Pfanne das Öl heiß werden lassen, den Knoblauch und Chili darin ca. 2 Minuten anschwitzen, mit der Gemüsebrühe aufgießen und die Koriander- und Petersilienblätter untermischen. Alles zusammen in eine Schüssel geben und servieren.